Dr. med. dent. Barbara Beyrle

Zahnärztin und Fachzahnärztin für Oralchirurgie

Schulbildung:

  • 2001 Allgemeine Hochschulreife am Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen

Berufsausbildung:

  • 2001-2006 Studium der Zahnmedizin an der Universität Ulm
  • 2006 Staatsexamen mit Auszeichnung "Beste Absolventin im Studienjahr 2006/2007" und Approbation als Zahnärztin
  • 2009 Abschluss der Promotion zum Thema: "Die simultane Implantation mit Sinusliftoperation - eine retrospektive klinische Studie" bei Prof. Dr. U. Keller
  • 2011 Fachzahnärztliche Anerkennung für Oralchirurgie

Beruflicher Werdegang:

  • 2007 -2008 Assistenzzahnärztin in der Praxis Prof. Dr. Keller in Ulm
  • 2008 - 2011 angestellte Zahnärztin und Weiterbildungsassistentin Oralchirurgie in der Praxisklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Dr. Dr. J. Meier, Dr. Dr. K. Schuler, S. Schilling
  • 2011 - 2012 Fachzahnärztin für Oralchirurgie in der Gemeinschaftspraxis Dr. R. Heel und Dr. S. Weber in Meitingen-Herbertshofen
  • Seit 2013 eigene Praxis

Berufliche Fortbildungen:

  • seit 2005: zahlreiche Fortbildungen in den Bereichen zahnärztliche Implantologie und Implantatprothetik, Weichgewebsästhetik, Knochenmanagement, 3D-Radiologie, Endodontie und moderner Strategien zur Versorgung des Lückengebisses
  • 2009: Kompakt-Curriculum "Implantologie" der eazf München
  • 2010: Kompakt-Curriculum "Parodontologie" der eazf München
  • 2011 : Kompakt-Curriculum "zahnärztliche Chirurgie" der eazf München

Hauptarbeitsgebiete:

  • zahnärztliche Chirurgie/Implantologie
  • Mikrochirurgie
  • konservierende Zahnheilkunde
  • Endodontie
  • prothetische Gesamtrehabilitation

Mitgliedschaften:

  • Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie (AgKi)
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Young dentists (yd2)